Aktuell

23.03.2018

Liebe Mitglieder und Freunde der DJG-Berlin,

der nun endlich ausgebrochene Frühling lenkt unser Augenmerk auf die Jugend und erinnert uns an unsere Aufgabe, junge Menschen für die deutsch-japanische Freundschaft zu gewinnen.

Ich erinnere mich,wie ich als junger Student in Heidelberg ersten Begegnungen mit Japanern, jungen Gaststudenten und Touristen jedes Alters, hatte. Dies geschah eher zufällig, begründete jedoch mein lebenslanges Interesse an Japan.

Unsere Deutsch-Japanische Gesellschaft Berlin bietet dagegen eine systematische Heranführung junger Menschen an die Inhalte der deutsch-japanischen Freundschaft an. Wir planen nicht nur Manga-Veranstaltungen, sondern auch einen deutsch-japanische Start-up Vergleich und im Laufe der nächsten zwei Jahre manches mehr, was junge Menschen ansprechen könnte. Frau Hoheisel wird die Jugendthemen im neuen Vorstand koordinieren, unser Vorstandsmitglied und Geschäftsführerin Frau Schmidt und ich werden uns aktiv um Jugendfragen kümmern, unterstützt durch unsere junge Praktikantin, Frau Klann.

Dabei wollen wir eng mit der Japanischen Botschaft Berlin mit ihrem Redewettbewerb oder dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin mit seinem Young –Leaders-Programm zusammenarbeiten.

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Ideen und durch Ihre Ansprache junger Menschen, unseren gemeinsamen Beitrag zur Sicherung der Zukunft der deutsch-japanischen Freundschaft zu leisten.

Herzlich Ihr Bernd Fischer

Hier geht es zum aktuellen Kawaraban

Aktuelle Veranstaltungen und Termine der DJG Berlin

(Rot unterlegte Veranstaltungen sind Japan-bezogene Fremd-Veranstaltungen)

Datum/Zeit Veranstaltung
1 2

Einzelheiten zu den Veranstaltungen der DJG Berlin finden Sie im aktuellen Kawaraban, weitere japan-bezogene Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops in Berlin siehe unter Veranstaltungen.

Chronik und Nachrichten
Datum/Zeit Veranstaltung
Di, 26.09.2017
18:00 - 19:30 Uhr
Vortrag Dr. Volker Stanzel "Was Ukiyoe und Deutsche Klassik Walter Ulbricht verdanken: 40 Jahre Beziehungen zwischen der DDR und Japan“
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
So, 24.09.2017
15:00 - 17:00 Uhr
„Schöne Welt…“ eine Liedermatinee mit ANNE SCHWANEWILMS, Sopran CHARLES SPENCER, Klavier
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Di, 12.09.2017
18:00 Uhr
Vortrag Dr. Maike Roeder (Tokyo) „OAG Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens“
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Mo, 11.09.2017
18:30 - 20:00 Uhr
Konzert des Heinrich-Schütz-Chors Tokyo gemeinsam mit dem Chor der DJG Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Di, 22.08.2017
18:00 Uhr
Vortrag Ichiro MURATA „Washoku -Die harmonische Küche aus Japan“
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Singen Sie gerne?

noten
Dann werden Sie doch Mitglied im Chor der DJG Berlin!

Merken

Merken

Merken