Aktuell

22.10.2018

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin,

Kürzlich besuchten meine Frau und ich Bonn, unsere langjährige Wahlheimat genauso wie die der japanischen Diplomatie in der alten Bundesrepublik. Im Arp Museum Bahnhof Rolandseck konnten wir eine herrliche Ausstellung besuchen “Im Japanfieber: von Monet bis Manga”. Hier wird ein Einblick auf den Einfluss japanischer bildender Kunst auf die europäischer Kultur gegeben. Unser Novemberprogramm bietet mit dem Vortrag von Herrn Okada ebenfalls einen Einblick in die Bedeutung von Shinto auf die Entwicklung Japans und Ostasiens durch die Geschichte.

Für Ende November habe ich den Beirat, ein satzungsmässig verankertes Organ unserer Gesellschaft, zu einem Treffen eingeladen. Ziel soll sein, dass die Beiratsmitglieder neben der Wahl einer Vorsitzenden / eines Vorsitzenden Anregungen für unsere Programmarbeit geben sowie ihre Beobachtungen der bisherigen Arbeit des Vorstands unterbreiten. Unsere Beiratsmitglieder sind: Frau Professorin Dr. Blechinger-Talcott, Botschafter a.D. Daerr, Herr Eichele, Herr Fier, Herr Dr. Glotz, Herr Dr. Grahe, Herr Gross, Frau Professorin Dr. Hijiya-Kirschnereit, Herr Dr. Hofmann, Frau Kiyota, Herr Botschafter a.d. Olbrich,  Herr Professor (em) Dr. Sung-Jo Park, Frau Pucks, Herr Professor Dr. Schäffter, Herr Schwirtz, Herr Botschafter a.D. Dr. Stanzel, Herr Streib, Frau Tomita, Herr Dr. Wattenberg, Frau Dr. Zerdick-Nojiri und seit neuestem Herr Scewzcyk und die neue Generalsekretärin des Japanisch Deutschen Zentrums, Frau Schmitz. Der Vorstand der DJG benötigt die Unterstützung dieses beeindruckenden Kreises herausragender Persönlichkeiten für neue Impulse zur Vertiefung der deutsch japanischen Freundschaft.

Lassen Sie uns mit Schwung in den Jahresendspurt gehen. Am 1. Dezember wollen wir gemeinsam die Adventszeit im Renaissance-Theater mit Kaffee und Kuchen sowie wenn gewünscht auch einer schönen Theateraufführung des Stücks “Präsidenten-Suite” beginnen.

Ihr Dr. Bernd Fischer

 

 

Hier geht es zum aktuellen Kawaraban

Aktuelle Veranstaltungen und Termine der DJG Berlin

(Rot unterlegte Veranstaltungen sind Japan-bezogene Fremd-Veranstaltungen)

Datum/Zeit Veranstaltung
Mo, 19.11.2018
18:00 Uhr
„Die japanische Mentalität nach Shinto“ Vortrag von Takuro Okada
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Sa, 01.12.2018
16:00 - 18:45 Uhr
Adventskaffee der DJG
Renaissance-Theater, Berlin
Sa, 01.12.2018
16:00 Uhr
Vorstellung „Präsidenten-Suite“ von John T. Binkley im Renaissance Theater
Renaissance-Theater, Berlin
So, 06.01.2019
12:30 - 14:30 Uhr
1. Neujahrsessen im Daitokai für die Mitglieder der DJG
Restaurant Daitokai, Berlin
So, 13.01.2019
12:30 - 14:30 Uhr
2. Neujahrsessen im Daitokai für die Mitglieder der DJG
Restaurant Daitokai, Berlin Berlin

Einzelheiten zu den Veranstaltungen der DJG Berlin finden Sie im aktuellen Kawaraban, weitere japan-bezogene Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops in Berlin siehe unter Veranstaltungen.

Chronik und Nachrichten
Datum/Zeit Veranstaltung
Do, 01.11.2018
17:30 - 18:45 Uhr
Teezusammenkunft für Mitglieder der DJG Berlin
Teeraum “Bōki”, Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin, Berlin
Mo, 29.10.2018
20:00 Uhr
VERDI REQUIEM in der Philharmonie
Philharmonie Berlin, Berlin
Di, 23.10.2018
18:00 - 19:30 Uhr
Bildvortrag "Amerikanische Einflüsse auf die Kultur und das Alltagsleben in Japan - Eine fotodokumentarische Reise durch das Nachkriegsjapan" mit dem Japanologen und Fotografen Max Ernst Stockburger
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Di, 09.10.2018
18:30 - 20:15 Uhr
Benefiz-Konzert zum Abschluss der Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Westjapan mit Takashi Yamamoto (Piano), Yuko Miyagawa (Cello) und Mark Gothoni (Violine)
Botschaft von Japan, Berlin
Mo, 17.09.2018
18:00 - 19:30 Uhr
Hikikomori 引き籠もり. Ein Vortragsabend mit Podiumsdiskussion
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Singen Sie gerne?

noten
Dann werden Sie doch Mitglied im Chor der DJG Berlin!

Merken

Merken

Merken