Tagesausflug nach Wustrau mit einem Besuch des Brandenburg-Preußen Museums inklusive einer Sonderführung zum Thema “Preußen und Japan” durch den Museumsleiter Dr. Theilig

Datum/Zeit
Fr, 24.08.2018
09:58 - 20:01 Uhr

Kategorien Keine Kategorien


Das private Museum wurde 1998 durch den Bankier Ehrhardt Bödecker errichtet. Es gibt einen interessanten Einblick in 500 Jahre brandenburgisch-preußische Geschichte. Themen sind u.a. die Bedeutung Friedrich II., die Bildungspolitik, der Stand der Wissenschaften, das Wahlrecht. Im Vordergrund stehen die progressiven Elemente der Politik Preußens.

Geplanter Tagesablauf:

9.58 Uhr Mit Bahn und Bus vom Hauptbahnhof über Neuruppin nach Wustrau
11.59 Uhr Ankunft Wustrau
12.15 Uhr- 13.45 Uhr Museumbesuch
14.00 Mittagsessen in Wustrau
16.30 Uhr Spaziergang im Dorf und am Seeufer
17.39 Uhr Rückfahrt nach Berlin: Mit Bus und Bahn über Neuruppin
20.01 Uhr Ankunft Berlin-Hauptbahnhof

Kosten: Fahrt  5,80 € (bei 20 Teilnehmer) + Museumseintritt und Führung 5 €   + Betrag für Essen und Trinken
Leitung: Dr. T. Mizonobe-Schulze
Anmeldung: bitte bis zum 15.07. im Büro der DJG