Ausschreibung: Ausstellung der DJG Berlin zum 160. Jahrestag der Aufnahme der Beziehungen zwischen Japan und Preußen

Ausschreibung für eine deutsch-japanische Kunstausstellung der DJG Berlin „160 Jahre Beziehungen Japan-Deutschland“

Ausstellungsdauer: 24.01.2021 bis 18.09 2021

Ausstellungsort:      2 Etagen im Gesundheitszentrum am Potsdamer Platz

                                      Eichhornstr. 2, 10785 Berlin

Besichtigungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Aufbau:                  Vormittag des 24.1.21 durch die Künstler selbst. (Jedes Bild wird vom Künstler selbst so aufhängt und gesichert, dass ein einfaches Abnehmen nicht möglich ist. Die Rahmung des Bildes obliegt dem Künstler)

Vernissage:           Sonntag, den 24.01.2021 um 17 Uhr

Abbau:                   Samstag, den 19.01.2021 vormittags

Versicherung:        bis max. 1.500 Euro pro Bild

Verkauf der Bilder:  erfolgt direkt zwischen Künstler und Interessenten. Es wird von der DJG oder vom Gesundheitszentrum keine Provision verlangt. Die Künstler entscheiden selbst, zu welchem Preis sie ihre Bilder anbieten wollen. An der Rezeption des Gesundheitszentrums liegt eine Preisübersicht und eine Liste aus, in die sich die Interessenten der Bilder eintragen können.

Teilnahmegebühr: für Mitglieder der DJG: 30 Euro, für Nichtmitglieder: 60 Euro (für Erstellung der Mappe und der Bildunterschriften, für die Ausgestaltung der Vernissage und Werbung für die Ausstellung)

Bewerbung:  Bis zum 1.10.2020 bei der DJG Berlin per E-Mail (mit Foto des Bildes/der Bilder, Größe, Maltechnik und persönlichen Angaben des Künstlers). Die endgültige Anzahl der Werke pro Künstler hängt von der Beteiligung ab. Mindestmaße 30 cm X 30 cm, Maximalmaße 130 cm x 130 cm.

Auswahl:               bis zum 1.12.2020 durch die DJG Berlin

Mitglieder der DJG werden bevorzugt berücksichtigt. Wir laden aber auch besonders in Berlin lebende japanische Künstler ein, sich an der Ausstellung zu beteiligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.