Aktuell

21.03.2019

Liebe Mitglieder der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin,

am 11. März 2019 hat sich die große Erdbeben-, Tsunami- und Nuklearkatastrophe in Japan zum achten Mal gejährt. Bei der letzten Vorstandssitzung, die genau am 11. März stattfand, haben wir in einer Schweigeminute gemeinsam der Toten gedacht. Den Blick in die Zukunft richtend, wird Herr Dr. Brose am 9. April in einem Vortrag über den aktuellen Stand des Wiederaufbaus der zerstörten Region berichten.

Im zweiten Jahr der Amtszeit des Vorstands wollen wir uns neben der weiteren intensiven Organisation des Programms verstärkt um die Verbesserung der Arbeitsstruktur unserer Gesellschaft kümmern. Hierfür ist am wichtigsten, dass unsere Mitglieder aktiv mitwirken, insbesondere durch verstärkte Nutzung der DJG Berlin Website. Heute möchte ich zwei Themen ansprechen.

  1. Anmeldung über unsere website: Melden Sie sich in Zukunft bitte ausschließlich über die website an! Bitte nur in Einzelfällen, wenn Sie auf diesem Weg nicht weiterkommen, senden Sie eine e-mail an die Geschäftsstelle und erläutern Sie das bei Ihnen aufgetretene Problem. Mit dem Verfahren der Anmeldung über die website schaffen Sie Freiraum für die Geschäftsstelle, die für Programmgestaltung und andere wichtige Arbeiten genutzt werden kann. Zusätzlich entdecken Sie vielleicht auch für sich noch neue Themen auf unserer website.
  2. Mitgliedsbeiträge: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre zum 31. Januar fälligen Mitgliedsbeiträge nunmehr bis spätestens 30. Juni 2019 auf dem Konto der DJG Berlin eingegangen sind. Ich möchte jetzt schon ankündigen, dass ich den Schatzmeister und die Geschäftsstelle gebeten habe, Maßnahmen gegen säumige Zahler vorzubereiten. So ist geplant, die postalische Versendung an diejenigen Mitglieder einzustellen, die bis zum 30. Juni 2019 den Beitrag einschließlich des Zusatzbeitrags für die Versendung des Kawarabans in Papierform nicht gezahlt haben.

Am Schluss meine regelmäßige herzliche Bitte um Ihre Hilfe bei der Gewinnung neuer Mitglieder für unsere Gesellschaft als wichtiges Element der Vertiefung der Deutsch-Japanischen Freundschaft auf Bürgerebene.

Ihr 

Dr. Bernd Fischer

 

 

 

Hier geht es zum aktuellen Kawaraban

Aktuelle Veranstaltungen und Termine der DJG Berlin

(Rot unterlegte Veranstaltungen sind Japan-bezogene Fremd-Veranstaltungen)

Datum/Zeit Veranstaltung
1 2

Einzelheiten zu den Veranstaltungen der DJG Berlin finden Sie im aktuellen Kawaraban, weitere japan-bezogene Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops in Berlin siehe unter Veranstaltungen.

Chronik und Nachrichten
Datum/Zeit Veranstaltung
Di, 28.08.2018
18:00 - 19:30 Uhr
Bernhard Kellermann „Ein Spaziergang in Japan“ und „Japanische Tänze“ Eine Gemeinschaftsveranstaltung der DJG Berlin mit dem MONS-Verlag und der Tänzerin Yanagi Chihoco
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Di, 14.08.2018
18:00 - 19:30 Uhr
Ein preußischer Polizeihauptmann in Japan. Friedrich Wilhelm Höhn. Eine Spurensuche 1885-91
Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Berlin
Do, 09.08.2018
17:30 - 19:00 Uhr
Treffen mit Oberschülern aus Fukushima
Restaurant Piaggio, Berlin-Dahlem
Di, 31.07.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Sommerliches Konzert mit jungen japanischen Künstlerinnen
Botschaft von Japan, Berlin
Mi, 11.07.2018
19:00 - 20:30 Uhr
MASCHINE, VILLA KATSURA, AKROPOLIS - Bruno Tauts architektonische Ursprungsfantasien, Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Jörg H. Gleiter
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Singen Sie gerne?


Dann werden Sie doch Mitglied im Chor der DJG Berlin!

Merken

Merken

Merken