Da es sich um eine Veranstaltung in der Botschaft von Japan handelt, ist bei Eintritt ein Personaldokument zwingend vorzulegen. Anmeldungen für das Konzert bitte daher namentlich mit Vor- und Nachnamen aller Teilnehmer bis zum 22.01.2019 über djg-berlin.de oder per Email djg-berlin@t-online.de

Für das Neujahrskonzert der DJG in der Botschaft von Japan können Sie sich auf drei hervorragende Musiker und auf ein spannendes  Programm freuen:

Musiker

Bastian Schäfer (1. Violine, Berliner Philharmoniker)
Ivonne Hermann (2. Violine, Orchester der Deutschen Oper Berlin) Anna Kurasawa (Klavier)

 

Programm

Teil 1

Schubert: Vier Impromptus Op.90 D899

Chihiro Todoroki: Fantasie on a theme of „Oboro Tsukiyo“

 

Teil 2

Schostakowitsch: Fünf Stücke für 2 Violinen und Klavier

Moszkowski: Suite für 2 Violinen und Klavier g-moll Op.71

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.