Shamisen Konzert auf dem TANABATA FEST

Datum/Zeit
So, 07.07.2019
15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Roji-Japansiche Gärten, Fliederweg 31, 16845 Dreetz

Kategorien


Das nächste Shamisen Konzert von 蜜音 MITSUNE im schönen japanischen Garten findet am 7. Juli um 15 Uhr statt. Traditionelle japanische Musik wie auch moderne Kompositionen lassen Sie den Sommertag am Koi-Teich, Teegarten oder bei einem Spaziergang durch die Bonsai in vollen Zügen genießen.

Anlässlich des Tanabata Festes haben die Gäste die Möglichkeit, ihre guten Wünsche auf Papierstreifen zu schreiben und diese in den Bambus zu hängen. Am Ende des Festes werden die Zweige mit den Zetteln verbrannt, um die Wünsche gen Himmel zu schicken

Das Tanabata Fest beruht auf einer alten Legende. Nach dieser wurde die fleißige Himmels-Weberin Orihime von ihrem Vater mit dem Himmels-Hirten Hikoboshi verheiratet. Die beiden waren so verliebt in einander, dass sie darüber ihre Arbeit vergaßen. Darum wurden die Rinder krank und der Himmelsgott bekam keine neuen Kleider mehr. Darüber war dieser so erbost, dass er Hikoboshi auf die andere Seite der Milchstraße verbannte. Die beiden Liebenden konnten sich nicht mehr sehen und wurden so traurig, dass sie immer noch nicht arbeiten konnten. Darum beschloss der Himmelsgott, dass sie sich einmal im Jahr treffen können als Sterne Wega und Altair.

Zur Einstimmung können Sie hier auch schon einen Blick auf das Konzert vom vergangenen Jahr werfen: https://www.youtube.com/watch?v=zcrDbV1WqNk

Das Fest findet am Sonntag, 7.Juli von 12 bis 18 Uhr statt. (Konzert: 15Uhr)
Eintritt: 4,50 Euro

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.