Aktuell

04.12.2019

Liebe Mitglieder und Freunde der DJG Berlin,

das ausgehende Jahr 2019 war ein gutes Jahr für die deutsch-japanische Freundschaft allgemein und für die Deutsch-Japanische Gesellschaft speziell.     

Der Wechsel zu dem neuen Kaiserpaar am 1. Mai und die nachfolgenden Feiern im Oktober sowie die einjährige japanische Präsidentschaft der Organisation der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen führte unseren Bundespräsidenten, unsere Bundeskanzlerin und unseren Bundesaußenminister mehrfach nach Japan.

Das 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft Berlin-Tokyo, der Berlin-Besuch zweier japanischer Jugendlicher im Rahmen des regelmäßigen Jugendaustausches mit der JDG Tokyo und der im zweijährigen Rhythmus veranstaltete Manga-Wettbewerb in Berlin und erstmals auch in Tokyo sowie eine Vielzahl von Veranstaltungen hielt den Vorstand in Atem. Das war alles eingebettet, unter aktiven Mitwirken der DJGB, in die Arbeit des Verbandes  der Deutsch-Japanischen Gesellschaften und der Stiftung unseres Verbands, beides erfolgreich aus früheren Krisen in ruhige Fahrwasser geführt durch unser Mitglied Botschafter a.D. Dr. Volker Stanzel. Unsere Gesellschaft konnte dank der Stiftung ein Projekt mit Jugendlichen aus Fukushima erfolgreich durchführen. Die Jahresversammlung im Mai in Bonn gab uns wertvolle Impulse für unsere Arbeit.

Das neue Jahr 2020 wird durch die Olympiade in Tokyo und andere Teilen Japans große Möglichkeiten für die weitere Vertiefung der deutsch-japanischen Freundschaft schaffen. Schon jetzt hat der Vorstand zusätzlich eine ganze Reihe von Veranstaltungen in Vorbereitung, insbesondere im Zusammenwirken mit der Japanologie der Freien Universität und unserem Beiratsmitglied Frau Professorin Blechinger-Talcott. Der Jugendaustausch mit der Japanisch-Deutschen Gesellschaft geht weiter durch Entsendung von jungen Erwachsenen durch unsere Gesellschaft nach Tokyo. Und wir freuen uns auf die nächste Jahresversammlung des Verbands im Mai in Frankfurt am Main.

Aber zunächst wird satzungsgemäß die Mitgliederversammlung am 25. Februar 2020 im Japanisch-Deutschen Zentrum einen neuen Vorstand wählen. Die meisten der bisherigen Vorstandsmitglieder stehen für eine weitere zweijährige Amtszeit bereit, auch ich stehe für das Amt des Präsidenten erneut zur Verfügung. Ich bitte Sie jetzt schon um Ihre Teilnahme an der Veranstaltung.

Eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr, bei uns in Deutschland etwas lauter als in Japan mit dem beschaulichen Shōgatsu Fest, wünscht Ihnen Ihr Dr. Bernd Fischer.

 

Hier geht es zum aktuellen Kawaraban

Aktuelle Veranstaltungen und Termine der DJG Berlin

(Rot unterlegte Veranstaltungen sind Japan-bezogene Fremd-Veranstaltungen)

Datum/Zeit Veranstaltung

Einzelheiten zu den Veranstaltungen der DJG Berlin finden Sie im aktuellen Kawaraban, weitere japan-bezogene Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops in Berlin siehe unter Veranstaltungen.

Chronik und Nachrichten
Datum/Zeit Veranstaltung
Mi, 15.06.2016 - Di, 26.07.2016
19:00 Uhr
Wöchentliche Vernissagen„MEZ + 8, CET+8“, Ausstellungen der Künstlergruppe A 21 aus Osaka, Unterstützung DJG Berlin
Galerie “Subject-Object”, Berlin
Di, 14.06.2016 - So, 18.09.2016
Ganztägig Uhr
Sommerfreuden – Meisterwerke aus der Sammlung Klaus F. Naumann
Museum für Asiatische Kunst, Berlin
Sa, 11.06.2016
19:00 Uhr
Konzert „Kiseki - New classics for violin and sound stones“. Veranstalter: Klangwolke, Unterstützung: DJG Berlin
Mi, 08.06.2016
19:30 Uhr
Freundschaftsabend mit einer Delegation der JDG Toyohashi
Fr, 03.06.2016 - So, 08.01.2017
Ganztägig Uhr
Schnittmengen. Zeitgenössische Kunst und die Überlieferung u.a. mit Werken von Naoko Matsubara, Ônishi Hiroshi, Aiko Tezuka
Museum für Asiatische Kunst, Berlin
30 31 32
Singen Sie gerne?


Dann werden Sie doch Mitglied im Chor der DJG Berlin!

Merken

Merken

Merken