Aktuell

24.06.2019

Liebe Mitglieder und Freunde der DJG Berlin,

das Wichtigste zuerst: In diesem Sommer feiern wir mit unserem geschäftsführenden Vorstandsmitglied Frau Katrin-Susanne Schmidt ihr 25jähriges Dienstjubiläum. Dank von uns allen für die großartige Arbeit und alle besten Wünsche sowohl privat als auch für die weitere Arbeit im Vorstand der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin.

Ich konnte am 12. Juni in Kurashiki in Westjapan an der Feier zur Übergabe der Dankesurkunde der beiden von der Flutkatastrophe am 6. und 7. Juli betroffenen Mittelschulen Makibi und Makibi-Ost für die von Vizepräsident Takeya organisierte Spende unserer Gesellschaft zum Erwerb eines Flügels teilnehmen. Die Konzertveranstaltung einer bekannten Pianistin mit allen Lehrern, Schülern und Verwaltungsangestellten, sowie einem großen Aufgebot regionaler Medien verlief sehr würdevoll. Weiteres unter unserem facebookauftritt auf unserer Website.

Weiterhin habe ich unsere Schwestergesellschaft in Tokyo besucht, die ungefähr so viele Mitglieder hat wie die DJG Berlin und über ähnliche Mittel verfügt wie unsere Gesellschaft. Wir besprachen insbesondere den bevorstehenden Jugendaustausch. In diesem Jahr werden zwei Jugendliche aus Tokyo Berlin besuchen, wir freuen uns auf sie.

Die diesjährige Jahrestagung der Deutsch-Japanischen Gesellschaften, vom 30. Mai bis 2. Juni in Bonn, verlief auch Dank der umsichtigen Leitung durch unser Mitglied und Verbandsvorsitzenden Dr. Volker Stanzel sehr erfolgreich. Insbesondere der Erfahrungsaustausch der Mitgliedsgesellschaften war für die Teilnehmer aus unserem Vorstand, neben mir Frau Dr. Materna und Frau Mizonobe-Schulze, sowie unserem Ehrenpräsidenten Görger sehr hilfreich. Gleichzeitig fand die Sitzung des Stiftungsvorstands des Verbands statt, ebenfalls von Dr. Stanzel geleitet, dem ich auch angehöre. Die Stiftung des Verbandes unterstützt in diesem Sommer den Aufenthalt von 9 Schülern aus Fukushima und den Austausch mit einem Gymnasium im Prenzlauer Berg.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Sommer, in dem trotz verminderter Frequenz Veranstaltungen unserer Gesellschaft stattfinden.

 

Ihr 

Dr. Bernd Fischer

 

 

 

Hier geht es zum aktuellen Kawaraban

Aktuelle Veranstaltungen und Termine der DJG Berlin

(Rot unterlegte Veranstaltungen sind Japan-bezogene Fremd-Veranstaltungen)

Datum/Zeit Veranstaltung
Do, 08.08.2019
12:00 Uhr
Besuch von Schülern aus Fukushima in Berlin
Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium, Aula oder Raum 209, Berlin
Di, 13.08.2019
17:30 Uhr
Sonderführung durch die Ausstellung“ The Making of: Suzukazumi -Kalligraphietusche aus Suzuka Kleinode des japanischen Kunsthandwerks“ mit Frau Beate Wonde
Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Berlin
Di, 27.08.2019
18:00 - 19:30 Uhr
"Trends made in Japan-Manga/Cosplay/Popmusik" Vortrag von Kirsten Hoheisel und Mitgliedern der „Jungen Gruppe“ der DJG Berlin
Japanisch Deutsches Zentrum Berlin, Berlin
Sa, 31.08.2019
15:00 - 17:00 Uhr
Führung durch die Gärten der Welt
Di, 17.09.2019
18:30 Uhr
'CROSSING MUSICAL CULTURES ' Japan meets European Jazz and Film Music
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
1 2

Einzelheiten zu den Veranstaltungen der DJG Berlin finden Sie im aktuellen Kawaraban, weitere japan-bezogene Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops in Berlin siehe unter Veranstaltungen.

Chronik und Nachrichten
Datum/Zeit Veranstaltung
Di, 09.07.2019
18:00 Uhr
„Stadtentwicklung in Berlin und Tokyo“ Bildvortrag von Dipl. Ing Arch. Ulf Meyer
Louise-Schroeder-Saal, Berliner Rathaus, Berlin
So, 07.07.2019
15:00 Uhr
Shamisen Konzert auf dem TANABATA FEST
Roji-Japansiche Gärten, Fliederweg 31, 16845 Dreetz, Dreetz Brandenburg
Fr, 28.06.2019
18:00 - 19:45 Uhr
Sommerlicher Klavier- und Tanzabend „Der Steingarten -wo ich zu mir zurückfinde“
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB), Berlin
Di, 18.06.2019
18:00 - 19:30 Uhr
Vortrag von Dr. Eleonore Büning: Mit Bruckner und Bach von Berlin nach Tokyo und zurück. Ein Erfahrungsbericht.
Rotes Rathaus, Berlin
Di, 21.05.2019
18:00 Uhr
Vortrag von Dr. Gerhard Krebs: "Der Bau der japanischen Botschaft in der Tiergartenstraße "
Rotes Rathaus, Berlin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Singen Sie gerne?


Dann werden Sie doch Mitglied im Chor der DJG Berlin!

Merken

Merken

Merken